Diskussion über Gesundheit, Pflege, Mobilität

Am Samstag, 15 Uhr, laden wir alle Interessierten ins Wittstocker Quartierstreff Röbeler Vorstadt, Clara-Zetkin-Str. 7 zur Podiumsdiskussion über ein generationsübergreifendes Zusammenleben ein. Als SPD-Kandidatin im Wahlkreis 2 beantworte ich Fragen, die Vertreter und Vertreterinnen der Volkssolidarität Prignitz Ruppin und der Kreisseniorenbeiräte stellen. Selbstverständlich kommen auch die Gäste zu Wort. Die Moderation übernimmt Frank Kupferschmidt, Landesvorsitzender SPD AG 60plus. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Reden wollen wir beispielsweise über Vorschläge zur Gesundheitsversorgung und Pflege, über Mobilität und Sicherheit. Ich will unsere Ideen und Vorstellungen für die kommende Wahlperiode vorstellen, etwa wie die Sozialdemokraten die Lebensbedingungen der älteren Menschen verbessern und das Generationen-übergreifende Zusammenleben fördern wollen.

Ihre Katrin Lange

 

Dietmar Woidke im Pritzwalker Hainholz

Heute hat Ministerpräsident Dietmar Woidke unser kleines Sommerfest in Pritzwalk besucht. Danke an die Gastgeber von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald! Zwei Stunden vergingen mit Gesprächen und Schlemmereien vom Grill der Neudorfer Fleischerei wie im Fluge.

Kameradschaft beim Frühschoppen in Herzsprung

Die Seniorenkameradschaft der Freiwilligen Feuerwehren von Wittstock und Heiligengrabe traf sich am Sonntag zum nunmehr 20. Frühschoppen  auf der Freilichtbühne in Herzsprung. Gefeiert wurde mit Kaffee und Kuchen, Bier und Gegrilltem. Pünktlich zur Mittagszeit hatte auch die Gulaschkanone ihren großen Einsatz. Mit viel Ausdauer und großem Können sorgte das  Blasorchester Wittstock für Stimmung auf der Freilichtbühne.

Meine Meinung: Eine Freiwillige Feuerwehr kann nur funktionieren, wenn sich die verschiedenen Generationen ergänzen. Vertrauen, Kameradschaft und ein verlässliches Miteinander sind die Basis für ein erfolgreiches Arbeiten. Es ist daher gut zu wissen, dass es neben den Jungen immer wieder Kameraden gibt, die auf jahrzehntelangen aktiven Dienst zurück blicken können und auf deren Erfahrungen wir im Einsatz bauen können. Die Jungen sind schnell, aber die Alten kennen die Abkürzungen😉

Einladungskarte

EIN Brandenburg. Katrin Lange und Dietmar Woidke unterwegs.

Am 13. Juni können wir den SPD-Ministerpräsidenten Dietmar Woidke in Pritzwalk begrüßen. Er besucht ab 15.30  Uhr die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. im Hainholz. Nutzen Sie die Gelegenheit, all Ihre Fragen, Ihre Kritik und Ihre Anregungen direkt loszuwerden. Dazu lade ich Sie herzlich ein!Ihre Katrin Lange

Landesparteitag

Auf dem heutigen Landesparteitag wurde ich als stellvertretende Vorsitzende der SPD Brandenburg wiedergewählt. Alle Beschlüsse des Landesparteitages finden Sie hier.

Nominierung für die Landtagswahl

Die SPD-Mitglieder aus Groß Pankow, Heiligengrabe, Kyritz, Meyenburg, Pritzwalk, Putlitz-Berge und Wittstock haben mich heute einstimmig als Landtagskandidatin nominiert.
Vielen Dank für Eure Unterstützung. Ich freue mich auf den Wahlkampf mit Euch.